Nicht gefunden was Sie suchen, wir haben Zugriff auf über 2.500 Whisk(e)y, Rum & Co. Sorten. Fragen Sie uns einfach und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Deutschlandweiter Versand für pauschal 5,00€
Versandkostenfrei ab 85,00€ Bestellwert
1,5% Rabatt bei Zahlung mit Vorkasse/Überweisung

A.H. Riise Non Plus Ultra

Sorte: Jungferninseln Blended Rum 0,7 ltr. 40,0%


Aroma:
Leichter Minzduft, über Karamell und Vanille
Geschmack: Eukalyptus, Pflaumenkuchen mit Mango, Orange und Vanille
Abgang: Lang anhaltend und cremig

89,76 € *
Inhalt: 0.7 Liter (128,23 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • TWW-01301
  Sorte: Jungferninseln Blended Rum 0,7 ltr. 40,0% Rum wird in der gesamten... mehr
Beschreibung des Artikel: "A.H. Riise Non Plus Ultra"

 

Sorte: Jungferninseln Blended Rum 0,7 ltr. 40,0%

Rum wird in der gesamten Karibikregion produziert und jede Insel oder jedes Land hat ihre eigenen Besonderheiten. Jamaika, Trinidad und Tobago sowie Guyana (zumeist eher schwer, dunkel und würzig) - Guatemala, Nicaragua, Barbados, Panama und der Dominikanischen Republik (zumeist eher leichter und süßer, mit Tönen von tropischen Früchten). A.H Riises Kellermeister muss das Beste aus allen Welten nehmen und dafür sorgen, dass der Rum in einem perfekt ausbalancierten Getränk mündet.

Nur die besten Tropfen der höchsten Klasse der ältesten und außergewöhnlichsten Fässer wurden verwendet, um den ultimativen Rum von A.H. Riise herzustellen.
Jeder einzelne Schritt des Prozesses bei der Herstellung des Non Plus Ultra Very Rare-Rums unterliegt einer genauen Kontrolle, von der facettierten Karaffe über das tiefe Mahagoni-Glühen des Rums bis zum endgültigen Genuss.

Rumsorte: Melasse Rum
Herkunftsland: Jungferninseln
Alter (Jahre): ohne Altersangabe
Alkoholgehalt: 42,0%
Geschmacksrichtung: Früchte, Orange, Schokolade, Tabak, Vanille
Eigenschaften des Artikel: "A.H. Riise Non Plus Ultra"
Rumsorte: Melasse Rum
Herkunftsland: Jungferninseln
Alter (Jahre): ohne Altersangabe
Alkoholgehalt: 42,0%
Geschmacksrichtung: Früchte, Orange, Schokolade, Tabak, Vanille
Volumenprozent: 40,0 - 42,9% vol.
Einfach und Geradeaus Produzenten, die sich die Zeit nehmen einen gut... mehr

Einfach und Geradeaus

Produzenten, die sich die Zeit nehmen einen gut destillierten, angemessen gereiften Rum zu kreieren, werden sehr stolz auf diesen sein, und ihn pur zu genießen, ist die einzige Möglichkeit, dass Sie und Ihr Rumhersteller Ihrer Wahl einen besonderen Moment teilen können.
Fügen Sie etwas Eis oder einen Spritzer Wasser hinzu, wenn Sie es mögen - das trinken ist in beiden Fällen ein wenig weicher – aber wie immer Sie sich entscheiden, den falschen Weg einen Rum zu genießen gibt es nicht, solange es Ihr Weg ist.

Sláinte!

A.H. Riise

Apotheker und Rum produzent A. H. Riise

Die Marke A. H. Riise hat ihren Ursprung in der Geschichte des dänischen Apothekers Albert Heinrich Riise. Er war der Sohn eines Geschäftsmannes namens Jens Christian Riise. Jens Christian Riise starb im Ozean, als A. H. Riise ein kleiner Junge war.
Zunächst war Albert Heinrich Riise als Apotheker tätig und machte 1832 seinen Abschluss in Kopenhagen. Danach begann er Chemie und Botanik zu studieren. Zur gleichen Zeit arbeitete er in vielen verschiedenen Apotheken. In der Zeit zwischen 1838 und 1878 lebte und arbeitete er auf den ehemaligen dänischen Westindischen Inseln. Albert erhielt das Privileg, die St. Thomas Apotheke in der Hauptstadt der dänischen Westindischen Inseln durch königlichen Erlass im Jahre 1838 zu betreiben.
Zusammen mit einem Arzt gründete er die Apotheke, aber 1843 zahlte er seinen Partner aus und fortan arbeitete er wieder alleine in seiner Apotheke. Nach und nach erlangte die Apotheke einen guten Ruf. Aus diesem Grund wussten die Menschen auf den anderen karibischen Inseln von der Apotheke von A. H. Riise. Er hatte ein lebhaftes Interesse an Botanik und nutzte die exotische Flora und Fauna der Karibik für die Herstellung von Pharmazeutika, Alkohol und Kosmetik mit großem Geschick.
 
Die Apotheke von A. H. Riise hat ursprünglich Rum und Bitterstoffe hergestellt, die hauptsächlich als Heilmittel für Magenkrankheiten und andere Leiden verwendet wurden. Der Rum wurde jedoch bald außerhalb seiner medizinischen Funktion populär. Riise begann seinen Rum unter verschiedenen Markennamen zu exportieren: Old St. Croix Brand, Riises Guava Rum und A. H. Riise Rum. Heute ist nur noch der A. H. Riise Rum verfügbar.
Riise kehrte 1868 mit seiner Familie nach Dänemark zurück und lebte fortan in einer Villa namens Aleenlyst. Heute ist dieser Ort bekannt als St. Thomas Square. Die Apotheke auf St. Thomas Island übergab er einem seiner Assistenten, die eine von Riises Töchtern heiratete.
 
A. H. Riise ist auch eine preisgekrönte Marke. Unter anderem haben die Riise-Rums bei vielen Wettbewerben und Ausstellungen Medaillen gewonnen.
1893 erhielt die A. H. Riise Company auf der Weltausstellung in Chicago ihre erste internationale Medaille.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
🖊️ Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung ⭐⭐⭐⭐⭐
Sie bewerten den Artikel: "A.H. Riise Non Plus Ultra"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen